Hoch

Citroen C3 Aircross (2017-)

Die zweite Generation des C3 Aircross wurde am 12. Juni 2017 in Paris vorgestellt. Sie ist seit August 2017 zu Preisen ab 15.290 Euro bestellbar, zu den Händlern kam das Fahrzeug am 11. November 2017. Technisch baut der Fünfsitzer auf der Plattform des Citroën C3, auf der auch der Opel Crossland X basiert, auf. Bereits einen ersten Ausblick auf den C3 Aircross lieferte die auf dem 87. Genfer Auto-Salon im März 2017 vorgestellte Studie Citroen C-Aircross Concept.
 
Auf der Beijing Auto Show im April 2018 wurde mit dem Citroën C4 Aircross ein weiteres Kompakt-SUV vorgestellt. Dieses basiert auf dem C3 Aircross, ist jedoch rund zwölf Zentimeter länger.
 
2019-06_preisliste_citroen_c3-aircross
2019-04_preisliste_citroen_c3-aircross
2019-01_preisliste_citroen_c3-aircross
2018-12_preisliste_citroen_c3-aircross
2018-10_preisliste_citroen_c3-aircross
2018-08_preisliste_citroen_c3-aircross
2018-01_preisliste_citroen_c3-aircross
2017-09_preisliste_citroen_c3-aircross
 
 
Powered by Phoca Download
 

Weitere Preislisten finden Sie unter