Hoch

Citroen C-Zero (2010-)

Das Mitsubishi Electric Vehicle, ehemals i-MiEV (三菱・i Mitsubishi i-MiEV, wobei MiEV für Mitsubishi innovative Electric Vehicle steht) ist ein Elektro-Kleinstwagen (K-Car) des japanischen Autoherstellers Mitsubishi Motors, der auf dem 2006 eingeführten Mitsubishi i basiert. Mit identischer Technik werden die Schwestermodelle Citroën C-ZERO und Peugeot iOn angeboten. In Deutschland wurde der Elektro-Kleinstwagen seit März 2014 unter der Modellbezeichnung Mitsubishi Electric Vehicle angeboten[4], seit Mitte 2016 werden nur noch die Schwestermodelle verkauft.

Alleiniger Antrieb des i-MiEV ist ein Permanentmagnet-Synchronmotor mit einer Leistung von 49 kW (67 PS) bei 2500–8800/min und einem Drehmoment von 180 Nm zwischen 0 und 2000/min. Der Elektromotor ist unter dem Kofferraum angeordnet und treibt die Hinterachse an. Ein ursprünglich angekündigter Radnabenmotor wurde wieder verworfen.[20] Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h dauert etwa 15,9 s.

2018-07_preisliste_citroen_c-zero
2017-06_preisliste_citroen_c-zero
2016-09_preisliste_citroen_c-zero
2016-03_preisliste_citroen_c-zero
2015-12_preisliste_citroen_c-zero
2015-09_preisliste_citroen_c-zero
2014-09_preisliste_citroen_c-zero
2013-09_preisliste_citroen_c-zero_airdream
2013-03_preisliste_citroen_c-zero_airdream
2013-02_preisliste_citroen_c-zero_airdream
2012-11_preisliste_citroen_c-zero_airdream
2012-01_preisliste_citroen_c-zero_airdream
2011-11_preisliste_citroen_c-zero-airdream
2011-09_preisliste_citroen_c-zero-airdream
2010-11_preisliste_citroen_c-zero-airdream
2010-08_preisliste_citroen_c-zero-airdream
 
 
Powered by Phoca Download
 

Weitere Preislisten finden Sie unter