Hoch

Dacia Logan MCV (2006-2013)

Für den Logan MCV (Multiple Convivial Vehicle) nutzt Dacia wie für alle Modelle Renault-Technik. Er wird für den europäischen Markt vorwiegend in Rumänien hergestellt. Äußerlich setzt sich der in die Länge gestreckte Kombi vor allem von den Hochdachkombis ab.
 
Er ist mit fünf – wahlweise sieben – Sitzplätzen, zwei Isofix-Kindersitzbefestigungsmöglichkeiten und fünf Türen ausgestattet. Die beiden Flügel der Laderaumtür sind seitlich angeschlagen und verschieden groß. Sie lassen sich nur nacheinander öffnen.
 
Das Auto ist in den Ausstattungsvarianten „Logan“, „Ambiance“ und „Lauréate“ sowie in der Sonderedition „LIVE“ erhältlich. Unter dem Namen Logan Express oder Logan VAN gibt es ihn als Lieferwagen mit 725 kg Zuladung ohne hintere Fenster.
 
Im März 2009 wurde der Logan MCV überarbeitet. Er bekam das gleiche Armaturenbrett wie der Sandero und das serienmäßige Antiblockiersystem wurde um einen Bremsassistenten ergänzt. Der Grundpreis der Basisversion Logan blieb unverändert, die höherwertigen Ausstattungen Ambiance und Lauréate wurden jedoch teurer. Die bisher teuerste Ausstattungslinie namens Prestige entfällt.
 
2012-06_preisliste_dacia_logan-mcv_ee
2012-03_preisliste_dacia_logan-mcv
2012-02_preisliste_dacia_logan-mcv_bg
2012-01_preisliste_dacia_logan-mcv_ee
2011-09_preisliste_dacia_logan-mcv
2011-06_preisliste_dacia_logan-mcv_bg
2011-04_preisliste_dacia_logan-mcv_at
2011-03_preisliste_dacia_logan-mcv
2010-11_preisliste_dacia_logan-mcv
2010-07_preisliste_dacia_logan-mcv
2010-06_preisliste_renault_logan-mcv_fr
2010-06_preisliste_dacia_logan-mcv
2009-12_preisliste_dacia_logan-mcv
2009-05_preisliste_dacia_logan-mcv_al
2009-02_preisliste_dacia_logan-mcv
2008-11_preisliste_dacia_logan-mcv
2008-05_preisliste_dacia_logan-mcv
2007-09_preisliste_dacia_logan-mcv
 
 
Powered by Phoca Download
 

Weitere Preislisten finden Sie unter