Hoch

Dacia Logan MCV (2013-)

Ende 2012 wurde der Logan II zusammen mit dem Logan II MCV vorgestellt (MCV steht jetzt für Maximum Capacity Vehicle), der seit Mitte 2013 auf dem Markt ist. Die Form der Karosserie wurde stark überarbeitet. Dadurch fällt der Laderaum deutlich kleiner aus, die Hecktür hat eine oben angeschlagene Klappe statt der zwei seitlich angeschlagenen Türflügel. Die Technik blieb im Wesentlichen gleich: ein vorn quer eingebauter Motor, einzeln aufgehängte Räder, vorn an Querlenkern und MacPherson-Federbeinen, hinten mit einer Verbundlenkerachse. Im Gegensatz zum Logan MCV gibt es den Logan II MCV nicht mehr als 7-Sitzer. Der Laderaum fasst 573–1518 Liter, die Anhängelast (gebremst) beträgt 1150 kg, in den Tank passen 50 Liter. Die Ottomotoren gibt es auch im Sandero II und Lodgy. Der kleine Dreizylindermotor hat 0,9 Liter Hubraum, Turboaufladung und leistet 66 kW, der 1,2-l-Motor hat vier Zylinder und 55 kW, der Dieselmotor mit Common-Rail-Einspritzung und Turbolader leistet 66 kW. Außerdem hat das Auto serienmäßig eine hydraulische Servolenkung und Fahrdynamikregelung (ESP).
 
Auf dem Genfer Auto-Salon im März 2017 wurde der Logan MCV StepWay mit einer um 50 mm größeren Bodenfreiheit vorgestellt. Dieser kam im Mai 2017 zu Preisen ab 12.200 Euro in den Handel.
 
2019-02_preisliste_dacia_logan-mcv_logan-mcv-stepway
2018-09_preisliste_dacia_logan-mcv_logan-mcv-stepway
2018-07_preisliste_dacia_logan-mcv_logan-mcv-stepway
2018-01_preisliste_dacia_logan-mcv_logan-mcv-stepway
2017-04_preisliste_dacia_logan-mcv_logan-mcv-stepway-celebration
2017-01_preisliste_dacia_logan-mcv
2016-05_preisliste_dacia_logan-mcv
2016-02_preisliste_dacia_logan-mcv
2015-12_preisliste_dacia_logan-mcv
2014-02_preisliste_dacia_logan-mcv
2013-06_preisliste_dacia_logan-mcv
 
 
Powered by Phoca Download
 

Weitere Preislisten finden Sie unter