Hoch

Dodge Journey (2008-2010)

Der Dodge Journey ist ein Crossover-Modell der Marke Dodge und seit Anfang 2008 auf dem US-Markt erhältlich. Als Crossover wird im Automobilbau die Verwendung von Komponenten verschiedener Fahrzeuggattungen bei einem Modelltyp bezeichnet, in diesem Fall von Sport Utility Vehicle und Großraumlimousine. Hergestellt werden der Journey und ebenso das Schwestermodell Fiat Freemont im mexikanischen Toluca.
 
Auf dem deutschen Markt war der Journey von Juni 2008 bis Ende 2010 erhältlich. Diesen ersetzte im Sommer 2011 der weitgehend baugleiche Fiat Freemont, der hinsichtlich Motorisierung, Fahrwerk und Ausstattung allerdings mehr auf europäische Bedürfnisse zugeschnitten ist.
 
Im Herbst 2010 erhielt der Journey ein Facelift, unter anderem mit modifizierten Schwellern, einem geänderten Kühlergrill sowie mit dem neuen Dodge-Logo. Das überarbeitete Modell wird in Europa so nicht mehr von Dodge angeboten, nachdem sich Dodge vom europäischen Markt zurückgezogen hat. Ein baugleiches Modell wurde kurzzeitig von Fiat vertrieben und wird seit 2011 nach einem umfangreichen Facelift, welches vor allem einen grundlegend überarbeiteten Innenraum und ein besser abgestimmtes Fahrwerk beinhaltet, von Fiat als Modell "Freemont" angeboten.
 
2009-01_preisliste_dodge_journey
2008-05_preisliste_dodge_journey
 
 
Powered by Phoca Download
 

Weitere Preislisten finden Sie unter