Hoch

Honda Prelude (1992-1996)

Die vierte Generation des Sportcoupés Prelude erschien 1992 (Typcode BB1/2/3) in Japan mit einer völlig neu gestalteten Karosserie. Der Export wurde erst im Jahr danach aufgenommen. In Japan wurde der Prelude mit zwei 2,2-Liter-DOHC-Motoren angeboten – einer davon mit VTEC-Technik. Dieses Aggregat kam im Export erst ab 1993 zum Einsatz. Der andere Motor wurde nicht nach Europa exportiert. Hier gab es als Einsteigermodell den Prelude mit dem 2,0-Liter-SOHC-Motor vom Accord. Ansonsten kam im Export ein neuer 2,3-Liter-DOHC-Motor zum Einsatz. Kombiniert wurden diese Motoren entweder mit einem manuellen 5-Gang-Getriebe oder der 4-Stufen-Automatik. Bei diesem Modell wurde Vierradlenkung 4WS um eine elektronische Steuerung ergänzt.

1992-11_preisliste_honda_prelude
 
 
Powered by Phoca Download