Hoch

Lancia Ypsilon (2011-)

Der Lancia Ypsilon (Typ 846), bzw. in einigen Ländern Lancia New Ypsilon genannt, ist ein Kleinwagen des italienischen Automobilherstellers Lancia.
 
Das Fahrzeug ist der Nachfolger des gleichnamigen Lancia Ypsilon und wurde im März 2011 auf dem 81. Genfer Auto-Salon präsentiert. Es wird seit Juni 2011 in Europa bzw. seit 2. Juli 2011 in Deutschland verkauft. Seit September 2011 wird der Wagen zudem in Großbritannien und Irland unter der Marke Chrysler verkauft. Parallel dazu wurde der dreitürige Vorgänger weiterhin gebaut und in einigen europäischen Ländern vertrieben.
 
Ende April 2017 stoppte Lancia den Export des Fahrzeugs. Seitdem ist der Ypsilon nur noch auf dem italienischen Heimatmarkt erhältlich.
 
Ende 2011 wurde die Motorenpalette unter dem Namen Ypsilon Ecochic um eine Variante des 1,2-Liter-Motors ergänzt, die auch mit Autogas betrieben werden kann. Ein Jahr später nahm der Hersteller eine CNG-betriebene Variante des 0,9-Liter-Antriebs in sein Angebot auf.[5]
 
Auf der IAA 2015 stellte Lancia ein Facelift für den Ypsilon vor. Dieses umfasst neben einer Überarbeitung des Frontdesigns eine veränderte Innenraumgestaltung. Zudem wurden zwei neue Farbtöne und das bis dahin nicht im Ypsilon erhältliche Uconnect-Infotainment-System eingeführt.
 
2016-03_preisliste_lancia_ypsilon
2015-04_preisliste_lancia_ypsilon
2014-04_preisliste_lancia_ypsilon
2013-07_preisliste_lancia_ypsilon
2013-06_preisliste_lancia_ypsilon
2012-07_preisliste_lancia_ypsilon
2012-06_preisliste_lancia_ypsilon
2012-02_preisliste_lancia_ypsilon
 
 
Powered by Phoca Download
 

Weitere Preislisten finden Sie unter