Peugeot 308 (2013-)

Der Peugeot 308 II ist ein Pkw-Modell der Kompaktklasse von Peugeot, der auf der Internationalen Automobil-Ausstellung 2013 in Frankfurt vorgestellt wurde und am 21. September 2013 auf den Markt gekommen ist. Der 308 wird im Peugeot-Werk Sochaux produziert. Im Dongfeng Peugeot-Citroën-Werk in Wuhan wird der 308 für die asiatischen Märkte gefertigt. Neben dem Schrägheck-Modell wird der 308 dort auch als Limousine gebaut. Mit dem DS 4S bietet DS Automobiles außerdem ausschließlich in China ein auf dem 308 basierendes Modell.

Der 308 II wurde im September 2013 als fünftüriger Kompaktwagen präsentiert. Eine dreitürige Variante wie beim Peugeot 308 I gibt es nicht mehr. Die Kombiversion 308 SW ist seit Mai 2014 erhältlich. Der SW ist 33 cm länger (4,58 m statt 4,25 m) und 125 kg schwerer (1.405 statt 1.280 kg) als der Kompaktwagen.
 
In China wird seit Oktober 2016 der 308 auch als Limousine verkauft. Mit einer Länge von 4,59 m ist die Limousine in etwa so lang wie die Kombiversion.
 
2017 erfolgte ein sog. Facelift; u. a. ist nun das Tagfahrlicht immer in LED-Technik ausgeführt, bei den Dieselvarianten kann AdBlue neben dem Tankstutzen nachgefüllt werden. Für stärkere Diesel wird eine Achtstufenautomatik, die mit der japanischen Firma Aisin entwickelt wurde, angeboten.
 
2020-03_preisliste_peugeot_308-style_308-sw-style
2020-01_preisliste_peugeot_308-style_308-sw-style
2019-07_preisliste_peugeot_308-style_308-sw-style
2019-05_preisliste_peugeot_308-style
2019-04_preisliste_peugeot_308-black-edition
2019-03_preisliste_peugeot_308-black-edition
2018-12_preisliste_peugeot_308-sw-style
 
 
Powered by Phoca Download