Hoch

Dodge Charger (LX) (2005-2010)

Der Dodge Charger LX ist eine Full-Size-Limousine des US-amerikanischen Herstellers Dodge.

Bereits Mitte 2005 präsentiert und seit Ende 2005 verkauft, gilt das Jahr 2006 offiziell als erstes Modelljahr des neuen Charger. Dabei handelt es sich um eine viertürige Limousine mit geringfügigen Gemeinsamkeiten mit früheren Charger-Modellen. Lediglich die Einführung einiger Lackfarben, Logos und Motorvarianten zur Verkaufsförderung lässt bewusst herbeigeführte Vergleiche zu. Weiterhin gibt es auch diesmal Varianten mit den bekannten Bezeichnungen R/T und Daytona (letztere ebenfalls mit dem Zusatz R/T).
 
Der Charger basiert auf der DaimlerChrysler LX-Plattform, welche unter anderem auch vom aktuellen Chrysler 300 sowie beim Dodge Challenger genutzt wird und auch beim Dodge Magnum Verwendung fand. Viele Teile des Interieurs vom Magnum waren auch im Innenraum des Charger zu finden. Die Produktion des Modells Magnum wurde nach einem Facelift für 2008 schließlich eingestellt.
 
Nachfolgend die Modelle mit den Motorenleistungen, deren Hubraum inzwischen auch in den USA in Litern angegeben wird:
 
  • SE: 2,7 L V6, 132 kW (180 PS)/257 Nm
  • SXT: 3,5 L V6, 186 kW (253 PS)/339 Nm
  • R/T: 5,7 L Hemi-V8-Motor, 254 kW (345 PS)/475 Nm
  • Daytona R/T: 5,7 L Hemi-V8, 261 kW (355 PS)/529 Nm
  • SRT8: 6,1 L Hemi-V8, 317 kW (431 PS)/569 Nm

2012-01_bedienungsanleitung_dodge_charger-om-3rd
 
 
Powered by Phoca Download
 

Weitere Preislisten finden Sie unter