Hoch

Ford Explorer (2019-)

Auf der North American International Auto Show im Januar 2019 präsentierte Ford die sechste Generation des Explorer. Wie der Hersteller nach einigen Spekulationen bekannt gab, wird das Modell ab Ende 2019 auch wieder auf dem europäischen Markt angeboten. Im Rahmen der Internationalen Automobil-Ausstellung im September 2019 hatte eine Plug-in-Hybrid-Variante des SUV ihre Europapremiere. Im Gegensatz zum nordamerikanischen Markt wird der Explorer in Europa ausschließlich als Plug-in-Hybrid vertrieben.
 
Die Plattform teilt sich der Siebensitzer mit dem 2018 vorgestellten Lincoln Aviator.
 
Angetrieben wird der Plug-in-Hybrid von einem 257 kW (349 PS) starken Dreiliter-V6-Ottomotor mit Turboaufladung und einem 74 kW (101 PS) starken Elektromotor. Die Systemleistung gibt Ford mit 336 kW (457 PS) an. Der Lithium-Ionen-Akkumulator hat eine Kapazität von 13,1 kWh, wodurch eine elektrische Reichweite von 48 km ermöglicht werden soll.
 
2019-09_preisliste_ford_explorer
 
 
Powered by Phoca Download
 

Weitere Preislisten finden Sie unter