Hoch

Ford Sierra (1982-1993)

Der Ford Sierra (Projektname „Toni“) ist ein Pkw-Modell des Automobilherstellers Ford. Das Mittelklassefahrzeug war der Nachfolger des Ford Taunus in Deutschland und des Ford Cortina in England. Zwischen Sommer 1982 und Frühjahr 1993 wurden insgesamt 2.700.500 Exemplare in Deutschland, Belgien, Großbritannien, Südafrika, Venezuela, Argentinien und Neuseeland in zwei Modellreihen produziert.
 
Bei seiner Präsentation am 30. September 1982 auf dem Pariser Salon sorgten die strömungsgünstige, rundliche Form (cw-Wert: 0,34) und das Schrägheck (auch „Aero-Heck“ genannt) des von Uwe Bahnsen gestalteten Wagens für großes Aufsehen. Motoren und Getriebe wurden mit geringen Modifikationen von den Vorgängermodellen übernommen. Die wie bei den Vorgängern angetriebenen Hinterräder waren nun allerdings einzeln an Schräglenkern aufgehängt.
 
1992-01_preisliste_ford_sierra
1989-03_preisliste_ford_sierra
1988-02_preisliste_ford_sierra-cosworth
 
 
Powered by Phoca Download
 

Weitere Preislisten finden Sie unter