Hoch

BMW X2 (F39) (2017-)

2018 BMW X2 F39

Der BMW X2 (interne Bezeichnung: F39) ist ein Crossover-SUV des deutschen Automobilherstellers BMW, das im März 2018 eingeführt wurde.

Mit dem Concept X2 zeigte BMW auf dem Pariser Autosalon im Oktober 2016 einen ersten Ausblick auf eine SUV-Coupé-Version auf Basis der seit 2015 gebauten zweiten Generation des BMW X1.

Erste Bilder der Serienversion veröffentlichte der Hersteller am 25. Oktober 2017. Messepremiere hatte der X2 auf der North American International Auto Show im Januar 2018 in Detroit, der Marktstart erfolgte am 3. März 2018.[2] Die Fertigung erfolgt in Regensburg.
 
Der BMW X2 erweitert die X-Reihe und ist unter dem BMW X4 und dem BMW X6 das kleinste SUV des Herstellers mit gerader Zahl in der Modellbezeichnung. Konkurrenten des X2 sind unter anderem der Mercedes-Benz GLA und der Range Rover Evoque.
 
Der neue X2 basiert wie der BMW X1 oder der Mini Countryman auf der BMW-UKL2-Plattform und wird daher im Gegensatz zu vielen anderen BMW-Modellen in der Basis mit Vorderradantrieb angeboten.
 
Das Design des von BMW als SUV-Coupé bezeichneten Kompakt-SUV ist an den 8 cm höheren und 9 cm längeren X1 angelehnt. Wie schon beim BMW 2000 CS und beim BMW 3.0 CSI ist das BMW-Logo von jeder Seite einmal zu sehen.
 
2018-11_technische-daten_bmw_x2-s-drive-20d
2018-09_technische-daten_bmw_x2-sdrive-18i
2018-07_preisliste_bmw_x2
2018-03_technische-daten_bmw_x2-x-drive-20i
2018-03_technische-daten_bmw_x2-x-drive-18d
2018-03_technische-daten_bmw_x2-s-drive-18i
2018-03_technische-daten_bmw_x2-s-drive-18d
2018-03_preisliste_bmw_x2
2017-11_preisliste_bmw_x2
 
 
Powered by Phoca Download
 

Weitere Preislisten finden Sie unter