Hoch

Cadillac CTS (2013-2019)

2013 Cadillac CTS

Am 26. März 2013 stellte GM die neue Version des CTS des Modelljahrs 2014 (interne Typbezeichnung A1LL) vor.[ Formal wurde er erstmals auf der NYIAS gezeigt.[ Die dritte Generation baut wie das Mittelklasse-Modell ATS auf der Plattform Alpha auf, verfügt ebenfalls über einen Frontmotor und ist sowohl mit Hinterradantrieb als auch mit einem permanenten Allradantrieb erhältlich.
 
Der CTS wird mit einem zwei Liter großen Vierzylinder-Turbomotor sowie einem 3,6-Liter-V6-Motor angeboten, der sowohl in einer Version ohne Turbolader als auch in einer TwinTurbo-Ausführung in der Version VSport erhältlich ist.
 
Die Produktion begann im Herbst 2013, kurz darauf folgte die Markteinführung in Nordamerika. In Europa ist das Modell seit Anfang 2014 erhältlich.
 
Ende 2014 erhielt das Modell ein Facelift, um das neue Markenlogo einzuführen.
 
Anfang Juli 2019 endete die Produktion des Fahrzeugs da auf der im GM-Werk Lansing Grand River Assembly stattdessen das indirekte Nachfolgemodell Cadillac CT5 produziert wird. Der letzte produzierte Cadillac CTS ist aus dem Modelljahr 2919, schwarz lackiert und hat eine auf K0148662 endende Fahrzeug-Identifizierungsnummer.
 
2019-01_preisliste_cadillac_cts-v-limousine-final-edition
 
 
Powered by Phoca Download
 

Weitere Preislisten finden Sie unter