Hoch

Chevrolet Nubira (J200) (2004-2010)

Der Chevrolet Nubira (interne Typbezeichnung J200) ist ein Pkw-Modell des koreanischen Automobilherstellers GM Daewoo. Im Modellangebot von Chevrolet Europa besetzte der Nubira als Vertreter der Unteren Mittelklasse die Lücke zwischen dem auf der gleichen Bodengruppe basierenden Kompaktwagen Lacetti und den Mittelklasse-Limousinen Daewoo Evanda / Chevrolet Epica.
 
Der anfangs nur als Stufenhecklimousine angebotene Wagen ersetzte den Daewoo Nubira; 2004 folgte das entsprechende Kombi-Modell.
 
Der Nubira feierte formal auf der Seoul Motor Show 2002 seine Weltpremiere. In Korea war das neue Modell als Daewoo Lacetti danach sofort im Verkauf. Ab Anfang 2004 war das von Pininfarina gestaltete Fahrzeug auch in Deutschland erhältlich. Formal auf dem Genfer Auto-Salon 2004 wurde die Kombivariante präsentiert und stand vier Monate später bei den Händlern. Wie auch der Lacetti verfügte der Nubira über einige europäische Bauteile und wurde hinsichtlich des Fahrwerks und des Fahrverhaltens ebenfalls in England abgestimmt. Als Daewoo Nubira in dritter Generation auf den Markt gekommen, wurde er Ende 2004 umbenannt und mit einem geänderten Kühlergrill und dem angepassten Markenlogo versehen, da General Motors ab diesem Zeitpunkt alle europäischen Daewoo-Fahrzeuge unter dem Namen Chevrolet vermarktete. In China wurde das Fahrzeug bis 2016 noch als Buick Excelle vermarktet und gehörte zu den erfolgreichsten Modellen am Markt.
 
Ab der Einführung im September 2004 wurden diverse Veränderungen vorgenommen:
 
Die Türgriffe wurden mit Einführung des Nubira Kombi durch „Bügel-Griffe“ ersetzt. Die Ottomotoren genügten den Anforderungen der Euro-4-Norm (anfangs Euro-3-Norm). Im Innenraum der Limousine wurden die Holzapplikationen durch Aluminium ersetzt. Der Nubira Kombi sowie der Lacetti erhielten ein identisches Armaturenbrett. Lediglich das Armaturenbrett der Stufenhecklimousine unterschied sich geringfügig.
 
Im September 2006 wurde die Nubira Limousine in Deutschland wegen zu geringer Nachfrage vom Markt genommen.
 
Der Nubira Kombi wurde Ende 2010 aus dem Programm genommen.
 
 
 
Powered by Phoca Download
 

Weitere Preislisten finden Sie unter