Daihatsu Terios (2006-2013)

Der Daihatsu Terios ist ein kompakter SUV der Marke Daihatsu. Er wurde 1997 erstmals vorgestellt und gilt als Nachfolger des Daihatsu Rocky. Der Name Terios bedeutet auf griechisch Wunschtraum. In Japan wurde er in der ersten Generation auch als Toyota Cami verkauft sowie in einer kürzeren Version als Daihatsu Terios Kid. Der Terios ist – im Gegensatz zu seinen Vorgängermodellen – ausschließlich fünftürig erhältlich.
 
Im Jahre 2006 wurde ein Nachfolgemodell präsentiert, das in Zusammenarbeit mit Toyota entstand. Der neue Terios wird auch als Toyota Rush und Daihatsu Be‣go verkauft. Anfang 2009 erhielt die zweite Generation des Terios ein Facelift, bei dem die Front, speziell der Kühlergrill, und die Heckleuchten verändert wurden.
 
Da sich Daihatsu ab Anfang 2013 vom deutschen, ab Ende 2014 europäischen Markt (solange gab es in Spanien Neuwagen) zurückzog, wird das Modell seitdem in Europa nicht mehr angeboten.
 
2010-03_preisliste_daihatsu_terios-dailpg
2010-01_prospekt_daihatsu_terios-top-2wd-ltd
2010-01_preisliste_daihatsu_terios-pirsch
2010-01_preisliste_daihatsu_terios-limited
 
 
Powered by Phoca Download