Fiat Argenta (132) (1981-1986)

Der Fiat Argenta ist ein Pkw-Modell des italienischen Automobilherstellers Fiat. Das Fahrzeug war in der Mittelklasse angesiedelt.

Im Juni 1984 wurde der Argenta leicht modifiziert. Er erhielt u. a. das neue Fiat-Logo und die Modellbezeichnungen wurden von den gerundeten Hubraumangaben auf Motorleistungen in PS umgestellt.
 
Aus dem Argenta 1600 wurde der Argenta 100, aus dem Argenta 2000 der Argenta 110. Der Argenta 2000 i. e. wurde als Argenta 120 bezeichnet. Der Diesel wurde durch den Turbodiesel Argenta TD mit 66 kW (90 PS) Leistung abgelöst. Dazu gab es als neues Spitzenmodell den Argenta VX mit Vierzylinder-Reihenmotor und Kompressor. Dieser 2,0-Liter-Ottomotor leistete 99 kW (135 PS).
 
Im Januar 1986 stellte Fiat die Produktion des Argenta ein. Sein Nachfolger Croma war bereits im Herbst 1985 auf den Markt gekommen.
 
 
 
Powered by Phoca Download