Honda Legend (1990-1995)

Ende 1990 folgte ein Modellwechsel, zunächst erschien wieder die viertürige Limousine, dem im Frühjahr 1991 ein zweitüriges Coupé folgte.
 
Die Abmessungen wuchsen, ebenso die Motorisierung: Der neu entwickelte V6-Motor leistete nun 151 kW (205 PS) bei 3,2 Liter Hubraum. Dieses Modell, speziell das Coupe, entwickelte sich zum bisher bestverkauften Legend. Eine interessante Option war das Electro Gyrocator Trägheitsnavigationssystem. Zwischen 1994 und 1999 wurde der Wagen in Südkorea als Daewoo Arcadia hergestellt und verkauft.
 
 
 
Powered by Phoca Download