Jeep Renegade (2014-)

Der Jeep Renegade ist ein Fahrzeug der Mini-SUV-Klasse des Herstellers Jeep. Er wird gemeinsam mit dem Mini-SUV Fiat 500X in Melfi (Italien) und seit 2015 in Goiana (Metropolregion Recife, Brasilien) gebaut und in vier Ausstattungsvarianten angeboten:
 
  • Sport
  • Longitude
  • Limited
  • Trailhawk
Der Jeep Renegade wurde der Öffentlichkeit im März 2014 auf dem Genfer Auto-Salon vorgestellt. Die Produktion startete Ende August 2014. Der Renegade ist der erste Jeep, der im Wesentlichen in den Vereinigten Staaten entwickelt, jedoch ausschließlich außerhalb Nordamerikas produziert wird.
 
Der Renegade erinnert mit seinen runden Hauptscheinwerfern, den sieben Vertikalstreben im Kühlergrill und der Fensterlinie mit den angedeuteten Halbtüren an den Willys Ur-Jeep. Wie bereits beim Jeep Cherokee wurde mit dem Trailhawk eine explizit für den Offroad-Einsatz gedachte Ausstattungslinie entwickelt, die den Jeep-„Trail Rated“-Normen entspricht.
 
Im Jahr 2014 erhielt er im Euro-NCAP-Crashtest die Bestwertung von fünf Sternen. Im April 2015 wurde er von der Zeitschrift Auto Bild Allrad zum „Auto des Jahres“ (Kategorie „Importwertung Geländewagen und SUVs bis 30.000 €“) gewählt.
 
2020-07_preisliste_jeep_renegade
 
 
Powered by Phoca Download