Mazda B-Serie (1997-2006)

Die Mazda B-Serie bezeichnet ein Pickup-Modell des japanischen Herstellers Mazda. Es wurde in verschiedenen Karosserievarianten angeboten: als 2-Türer („M-Cab“) mit zwei Sitzplätzen, als 4-Türer mit Freestyle-Türsystem („L-Cab“, d. h. die Türen öffnen gegenläufig, keine B-Säule) mit vier Sitzplätzen (2 vollwertige Sitze vorne + 2 Notsitze hinten), oder als 4-Türer („XL-Cab“) mit fünf Sitzplätzen.
 
Die B-Serie verfügt für normalen Straßenbetrieb über Hinterradantrieb, besitzt aber einen zuschaltbaren Allradantrieb (für L-Cab/XL-Cab), der zusätzlich die Vorderräder antreibt. Die Version mit zwei Sitzplätzen besitzt hingegen nur Hinterradantrieb. Die Anhängelast(gebremst) beträgt 2,8 t.
 
Die B-Serie lief Ende 2006 in Europa aus und wurde vom Modell BT-50 abgelöst.
 

 
 
Powered by Phoca Download