Mazda2 (2014-)

Die dritte Generation des Mazda2 wurde am Pariser Autosalon im Herbst 2014 präsentiert. Das Modell besitzt neben einer neuen Optik in Mazdas Kodo-Design – Kodo bedeutet etwa "Seele der Bewegung" – völlig neue Motoren auf Basis der von Mazda entwickelten SkyActiv-Technologie.
 
Der Mazda2 wird im Werk Hofu in Japan produziert und ist seit Januar 2015 in Europa ausschließlich als fünftürige Schräghecklimousine erhältlich. In Deutschland fand die Verkaufs-Premiere am 27. und 28. Februar statt; die Preise begannen bei etwa 12.800 €. Es werden vier Ausstattungslinien angeboten.
 
Die vom Hersteller SkyActiv genannte Technologie (seit 2011) umfasst eine Verdichtung von 14:1, einen Motorblock aus einer Aluminium-Legierung, Mehrlochinjektoren und weniger Reibung. Mazda verspricht dadurch mehr Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen und einen niedrigeren Kraftstoffverbrauch. Bis Februar 2011 hatte Mazda dafür nach eigenen Angaben mehr als 130 Patente beantragt. Der Wendekreis beträgt weniger als 10 Meter.
 
In einigen asiatischen Märkten wird seit Frühjahr 2015 wieder eine Stufenheckvariante verkauft.
 

2020-07_preisliste_mazda2-edition-100
2019-06_preisliste_mazda2-kizoku_mazsa2-kizoku-intense
2018-10_preisliste_mazda2-kizoku_mazda2-kizoku-intense
2018-05_preisliste_mazda2-kizoku_mazda2-kizoku-intense
2018-01_preisliste_mazda2-kizoku_mazda2-kizoku-intense
2017-05_preisliste_mazda2-kizoku_mazda2-kizoku-intense
 
 
Powered by Phoca Download