Nissan NP300 (Pick-Up) (2007-)

Der Nissan Pick-up ist ein Pick-up des japanischen Automobilherstellers Nissan und wird seit 1988 im Iran und seit 1992 in Europa als Schwestermodell zum mittlerweile bereits eingestellten Datsun Pick-up hergestellt. Offizielle Ableger des Pick-ups sind der Großraum-SUV Armada sowie der Pick-up Titan, welche bislang hauptsächlich nur in Nordamerika vertrieben werden.

Die dritte Generation wurde im Frühjahr 2007 unter dem vollständigen Namen Nissan NP 300 Pick-up in der Türkei aufgelegt und ist lediglich eine technisch weiterentwickelte Version des facegelifteten D22-Vorgängers. Auch der 98 KW (133 PS) starke Motor stammt noch vom Vorgänger. Anfangs war der NP 300 nur im türkischen und dem britischen Markt vertreten. Nachdem die Produktion der neuen Generation im Sommer 2008 auch in Spanien und erstmals auch Südafrika (als Nissan NP300 Hardbody/Nissan Pick-up Hardbody) aufgelegt wurde, erfährt der Pick-up seine bislang größte Verbreitung. Neu bei der NP-300-Generation ist das Hinterachs-Sperrdifferenzial. Das zulässige Gesamtgewicht wurde bei der derzeitigen Modellgeneration auf 2860 kg erhöht. Im Sommer 2009 wurde der Pick-up ohne Nachfolger aus dem britischen Modellprogramm gestrichen. In einigen Ländern des Nahen Ostens wird der aktuelle Pick-up zwar in der aktuellen Version angeboten, basiert aber technisch noch auf dem D22-Vorgänger und wird deswegen auch als Pick-up D22 vertrieben.
 
Bei diesen Modellversionen stehen drei Motorisierungen zur Wahl. Die Einsteigerversion stellt hier ein Dieselmotor mit einem Hubraum von 2664 cm³ und einer Leistung von 85 PS. Eine weitere Dieselvariante wird mit einem Hubraum von 3153 cm³ angeboten und hat eine Leistung von 103 PS. Die Topversion hier stellt allerdings ein Ottomotor mit einer Leistung von 150 PS bei einem Hubraum von 2389 cm³. Auf einigen Ländern bietet dieser auch eine erhöhte Leistung von 160 PS. In Kenia wird der NP 300 seit September 2009 auch als CKD zusammengebaut und ist dort als Nissan One Ton Pick-up und als Nissan Atoti bekannt. Beide werden lediglich mit einem 148 PS starken Dieselmotor gefertigt. In der Volksrepublik China wird der D22 zudem in der Sonderversion ZN6493 hergestellt und hat einen abnehmbaren Ladeflächeaufbau. Um den Pick-up auch in Amerika beliebt zu machen wird der aktuelle NP 300 nun auch in Mexiko produziert, wo er in verschiedenen Karosserieversionen angeboten wird.
 

2011-05_preisliste_nissan_np300-pick-up
2008-09_preisliste_nissan_np300-pick-up
 
 
Powered by Phoca Download