Nissan Qashqai (2013-)

Die zweite Generation des Nissan Qashqai wurde im November 2013 in London vorgestellt. Die Markteinführung in Deutschland erfolgte am 15. Februar 2014. Er wird ebenfalls im britischen Werk der Nissan Motor Manufacturing (UK) Ltd. bei Washington produziert.

Den Qashqai gibt es in folgenden Varianten:
 
  • Visia (Basisausstattung)
  • Acenta: (zusätzlich zu Visia: 17"-Alufelgen, Außenspiegel elektrisch anklappbar, Beifahrersitz höhenverstellbar, Notbrems-Assistent, Spurhalte-Assistent, Verkehrszeichenerkennung, Fahrlichtautomatik, Innenspiegel automatisch abblendend, Klimaautomatik, Lederlenkrad, Nebelscheinwerfer, Regensensor, sechs Lautsprecher)
  • N-Connecta (360°) (zusätzlich zu Acenta: 18"-Alufelgen, Motorstartknopf, Navigationssystem, verdunkelte Scheiben ab B-Säule, vier Kameras)
  • N-Vision (zusätzlich zu N-Connecta: Leder-Alcantara-Sitze, Fahrersitz elektrisch einstellbar)
  • Tekna (zusätzlich zu N-Vision: 19"-Alufelgen, Ledersitze, LED-Scheinwerfer)

2020-07_preisliste_nissan_qashqai
2019-04_preisliste_nissan_qashqai-n-way
2019-01_preisliste_nissan_qashqai-n-motion
 
 
Powered by Phoca Download