Nissan Vanette Cargo (1995-2001)

Die Vanette Cargo III (HC 23) basiert ebenfalls auf dem Nissan Serena C23, ist aber länger und breiter als dieser und besitzt ein Hochdach, das hinter den Vordersitzen beginnt. Auch die ab Januar 1995 produzierte Vanette Cargo III wurde wieder in Spanien produziert und war in Europa erhältlich. Im Gegensatz zum Vorgängermodell hat sie zwei arretierbare Flügelhecktüren. Ab 1996 gab es neben dem komplett geschlossenen Kastenwagen mit serienmäßig zwei seitlichen Schiebetüren auch eine Kleinbus-Version. Entweder als Cargo 5 oder Cargo 8 (ab Januar 1997) hatte sie eine entsprechende Sitzanzahl, wobei die mittlere Sitzbank ausgebaut und die hinteren Sitze entweder ausgebaut oder zur Seite weggeklappt werden können. Angetrieben wird sie von einem 2,3-l-Dieselmotor mit 55 kW. Ein Fahrerairbag war im Cargo III von Beginn an serienmäßig, später war auch ein Beifahrerairbag und Antiblockiersystem erhältlich. Die Produktion der Vanette Cargo III (HC23) endete 2001. Ab 2002 bot Nissan das Modell Primastar an, das die Vanette Cargo in Europa ersetzte.

 
 
Powered by Phoca Download