Opel Crossland X / Opel Crossland (2017-)

Der Opel Crossland X, ab Facelift 2020 Opel Crossland ist ein Crossover des deutschen Automobilherstellers Opel, das in Spanien in Figueruelas gebaut wird. Das Fahrzeug wurde am 1. Februar 2017 in Berlin präsentiert, seine Öffentlichkeitspremiere hatte es auf dem 87. Genfer Auto-Salon im März 2017. Der Crossland X ist seit dem 13. März 2017 bestellbar und kam am 24. Juni 2017 zu Preisen ab 16.850 Euro zu den Händlern. Im Herbst 2020 bekam das Fahrzeug ein Facelift.

Am 7. Oktober 2020 hat Opel das Facelift des Crossland X vorgestellt, welches ab Anfang 2021 ausgeliefert werden soll. Optisch wurde die Front und das Heck überarbeitet und an die neue Designrichtlinie von Opel angepasst und bekam eine fast identische Front wie der Opel Mokka B. Beim Facelift wird bei der Modellbezeichnung das „X“ weggelassen, daher wird das Facelift unter dem Namen Opel Crossland angeboten.

2021-03_preisliste_opel_crossland
2020-07_preisliste_opel_crossland-x
2020-05_preisliste_opel_crossland-x
2020-01_preisliste_opel_crossland-x
2019-09_preisliste_opel_crossland-x
2019-07_preisliste_opel_crossland-x
2019-01_preisliste_opel_crossland-x
2018-10_preisliste_opel_crossland-x
2018-06_preisliste_opel_crossland-x
2017-11_preisliste_opel_crossland-x
2017-06_preisliste_opel_crossland-x
2017-03_preisliste_opel_crossland-x
 
 
Powered by Phoca Download