Opel Mokka (2012-2019)

Der Opel Mokka ist ein Kompakt-SUV von GM Korea auf Basis der Gamma-II-Plattform, das von Mitte 2012 bis Mitte 2019 hergestellt wurde. Das Modell wurde auf dem europäischen Festland unter der Marke Opel angeboten, in Großbritannien als Vauxhall Mokka, und in Nordamerika und China als Buick Encore.

Motoren
  • 1,6-Liter-Ottomotor mit 85 kW (115 PS) und 5-Gang-Schaltgetriebe
  • 1,4-Liter-Turbo-Ottomotor mit 103 kW (140 PS) und 6-Gang-Schaltgetriebe oder wahlweise 6-Stufen-Automatik
  • 1,4-Liter-Turbo-Ottomotor mit im Werk eingebauter Autogasanlage mit 103 kW (140 PS) und 6-Gang-Schaltgetriebe (seit 11/2013[5])
  • 1,4-Liter-Turbo-Ottomotor mit 112 kW (152 PS) und 6-Stufen-Automatik (nur mit Allradantrieb erhältlich, seit 09/2016)
  • 1,8-Liter-Ottomotor mit 103 kW (140 PS) und 6-Stufen-Automatik
  • 1,7-Liter-Dieselmotor mit 96 kW (130 PS) und 6-Gang-Schaltgetriebe oder wahlweise 6-Stufen-Automatikgetriebe (nur Frontantrieb)
  • 1,6-Liter-Dieselmotor mit 100 kW (136 PS) und 6-Gang-Schaltgetriebe oder wahlweise 6-Stufen-Automatikgetriebe (nur Frontantrieb)
Alle Versionen mit Schaltgetriebe haben ein Start-Stopp-System, außer dem Autogas-Motor, weil dieser Motor nach jedem Neustart wieder kurz mit Benzin laufen würde, bis er wieder auf Autogas umstellt.
 

 
 
Powered by Phoca Download