Porsche Cayman (2005-2013)

Der Porsche Cayman ist ein Sportwagen von Porsche und die Coupé-Ausführung des Roadsters Porsche Boxster, und basiert auf dessen Technik.

Der Porsche Cayman (987c) ist ein Sportwagen von Porsche und die Coupé-Ausführung des Roadsters Boxster (Typ 987), auf dessen Technik er basiert. Der 987c ist die erste produzierte Cayman-Generation. Obwohl der Boxster mit seiner Verdeckkonstruktion die aufwendigere Karosserie hat, ist das Cayman-Coupé mit einem 8 bzw. 10 Prozent (Cayman S) höheren Preis sowie einer um 10 PS gesteigerten Leistung gegenüber dem Roadster trotz weitgehend gleicher Ausstattung höher positioniert.

Seit Februar 2009 wird der Wagen mit zwei neuen Motoren ausgestattet: Das Basismodell erhält einen auf 2,9 Liter Hubraum vergrößerten Motor mit einer Leistung von 195 kW (265 PS). Dabei verringert sich der Normverbrauch mit dem wahlweise lieferbaren 7-Gang-Porsche-Doppelkupplungsgetriebe (PDK) um 10 Prozent von 10,1 auf 9,1 l/100 km. Außerdem hat dieses Modell vorn die größeren Bremsscheiben des Cayman S und hinten 4 mm stärkere.
 
Der DFI-Motor (Direct Fuel Injection) mit Benzindirekteinspritzung im Cayman S hat etwa 3,4 Liter (3436 cm3) Hubraum und leistet 235 kW (320 PS). Beide Modelle haben serienmäßig eine Berganfahrhilfe und erfüllen die seit 1. September 2009 gültige Euro-5-Abgasnorm.
 

2011-04_preisliste_porsche_cayman-r
2010-11_preisliste_porsche_cayman-r
2007-01_preisliste_porsche_cayman_cayman-s
2006-10_preisliste_porsche_cayman_cayman-s
2006-05_prospekt_porsche_cayman_cayman-s
2006-05_preisliste_porsche_cayman_cayman-s
 
 
Powered by Phoca Download