Subaru Forester (2008-2013)

Die dritte Generation des Forester wurde in Deutschland am 29. März 2008 vorgestellt. In der Karosserielänge und -höhe deutlich gewachsen, ist er nun, anders als die Vorgänger, welche stärker an geländegängige Kombis erinnern, eindeutiger in der Klasse der SUVs positioniert und steht daher verstärkt im Wettbewerb zu etablierten SUV-Modellen anderer Automobilhersteller.
 
Zur Wahl standen die vier Ausstattungsvarianten Trend, Active, Comfort und Exclusive.
 
Im Herbst 2010 wurde der Forester leicht überarbeitet. Neue Außenfarben, ein verändertes Design der Felgen, Seitenblinker in den Außenspiegel und ein leicht retuschierter Kühlergrill sind die optischen Merkmale.
 
 
 
Powered by Phoca Download