Subaru Impreza (2016-)

Einen ersten Ausblick auf die fünfte Generation des Impreza präsentierte Subaru der auf der Tokyo Motor Show 2015 mit dem Impreza 5-Door Concept. Die Serienversion debütierte auf der New York International Auto Show 2016. Es ist das erste Fahrzeug, das auf der neuen Subaru Global Platform basiert, auf dem zukünftig alle Subaru-Modelle aufbauen werden. Der Verkauf startete auf dem japanischen Heimatmarkt am 13. Oktober 2016, Nordamerika und Australien folgten im Dezember 2016. Die Europaversion debütierte auf der Internationalen Automobil-Ausstellung im September 2017 in Frankfurt am Main. Sie wird seit Januar 2018 ausgeliefert. Im Gegensatz zu den anderen Märkten, wo es das Fahrzeug auch als Stufenhecklimousine gibt, wird in Europa zumindest vorerst nur das Schrägheck-Modell verkauft.

Antriebsseitig kommen wieder die beiden aus dem Vorgängermodell bekannten Boxer-Ottomotoren zum Einsatz, wobei der stärkere nun 5 kW mehr leistet. Allradantrieb ist weiterhin serienmäßig verbaut. Eine Diesel-Variante wird nicht angeboten.

 
 
Powered by Phoca Download