Toyota Yaris (2010-2020)

Am 22. Dezember 2010 lief der Toyota Vitz in Yokohama (Japan) vom Band.
 
Seit dem 15. Oktober 2011 ist die dritte, deutlich eckigere Generation des Yaris bzw. Vitz auch in den europäischen Ländern erhältlich. Die Karosserieform ist den übrigen Toyota-Modellen gleicher Bauzeit angepasst.
 
Am 16. Juni 2012 wurde der Yaris als Hybrid-Synergy-Drive-Modell eingeführt.[8] Gefertigt wird diese Variante in Frankreich.
 
Im August 2014 wurde der Yaris einer Überarbeitung unterzogen.
 
Seine Front wurde hierbei dem kurz zuvor erneuerten Aygo angeglichen, womit auch er nun einen Kühlergrill im sogenannten X-Design besitzt. Am Heck wurden des Weiteren LED-Rückleuchten integriert. Die Motoren richtete Toyota auf günstigeren Verbrauch sowie geringeren CO2-Ausstoß aus.
 
2016-11_preisliste_toyota_yaris-hybrid
2016-04_preisliste_toyota_yaris-hybrid
2016-01_preisliste_toyota_yaris-hybrid
2015-06_preisliste_toyota_yaris-hybrid
2014-08_preisliste_toyota_yaris-hybrid
2014-01_preisliste_toyota_yaris-hybrid
2013-07_preisliste_toyota_yaris-hybrid
2013-01_preisliste_toyota_yaris-hybrid
2012-06_preisliste_toyota_yaris-hybrid
 
 
Powered by Phoca Download