VW Touran II (2015-)

Der VW Touran II ist ein Kompaktvan von Volkswagen. Er basiert wie auch der Golf VII auf dem Modularen Querbaukasten (MQB). 2019 wurden in Deutschland 39.847 Exemplare neu zugelassen. Er belegte damit Platz 22 der Zulassungsstatistik. 2016 waren es noch 52.560 Exemplare, womit Platz 11 der Zulassungsstatistik erreicht wurde. Viele andere Hersteller haben sich mittlerweile aus dem Segment zurückgezogen. So wurden 2019 die Hauptkonkurrenten Ford C-Max und Opel Zafira eingestellt.

Ursprünglich wurden für den Touran drei Ausstattungslinien angeboten. Der Trendline kann in Deutschland seit Sommer 2019 anders als in vielen Nachbarländern nicht mehr bestellt werden. Äußerlich erkennbar ist der Trendline am Kühlergrill bei dem nur die untere Lamelle eine Chromleiste besitzt. Dachreling und Leichtmetallräder sind nur gegen Aufpreis erhältlich. Diese gehören bei der nächsthöheren Ausstattungsvariante Comfortline zur Serienausstattung. Basierend auf dem Comfortline wurden und werden in Deutschland die Sondermodelle Sound (2017), Join (2018), IQ.Drive (2019) und United (2020) mit einer umfangreicheren Serienausstattung angeboten. Die höchste Ausstattungslinie Highline verfügt serienmäßig u. a. über LED-Scheinwerfer, silber eloxierte Dachreling und Chromumrandung der Seitenfenster.

2020-04_preisliste_vw_touran-united
2020-03_preisliste_vw_touran-united
2020-02_preisliste_vw_touran-united
2020-01_preisliste_vw_touran-united
2019-12_preisliste_vw_touran-iq-drive
2019-11_preisliste_vw_touran-iq-drive
2019-09_preisliste_vw_touran-iq-drive
2019-05_preisliste_vw_touran-iq-drive
2019-04_preisliste_vw_touran-iq-drive
2019-02_preisliste_vw_touran-iq-drive
 
 
Powered by Phoca Download