Seat Cupra Formentor (2020-)

2020_Cupra_Formentor.jpg

Der Cupra Formentor ist ein Crossover aus Sport Utility Vehicle und Coupé der spanischen Automobilmarke Cupra.

Einen ersten Ausblick auf das Modell präsentierte Cupra im März 2019 auf dem Genfer Auto-Salon mit der seriennahen Studie Formentor Concept. Das Serienmodell sollte ein Jahr später ebenfalls in Genf vorgestellt werden. Wegen der COVID-19-Pandemie wurde der Auto-Salon am 28. Februar 2020 abgesagt, weshalb die Premiere am 3. März 2020 nur via Livestream im Internet zu sehen war. Ab dem 8. Juli 2020 konnte die in Deutschland auf 310 Exemplare limitierte First Edition gegen eine Anzahlung von 1000 Euro reserviert werden. Seit Herbst 2020 werden die ersten Fahrzeuge ausgeliefert.

Der Formentor ist das erste eigenständig entwickelte Modell der 2018 von Seat ausgegliederten Marke Cupra. Benannt ist das Fahrzeug nach dem Cap Formentor auf Mallorca. Die Produktion erfolgt im spanischen Martorell. Der Formentor basiert wie unter anderem der Seat Leon IV und der VW Golf VIII auf dem modularen Querbaukasten MQB evo des Volkswagen-Konzerns.

2021-06_preisliste_seat-cupra_formentor
2021-03_preisliste_seat-cupra_formentor
2021-01_preisliste_seat-cupra_formentor
 
 
Powered by Phoca Download