Aston Martin DB7 (1994-2004)

Der Aston Martin DB7 ist ein von Mitte 1994 bis zu einem nicht bekannten Zeitpunkt 2004 gebauter Sportwagen des Automobilherstellers Aston Martin. Er war mit seinem 3,2 l großen Sechszylindermotor der erste Aston Martin nach zwanzig Jahren, der nicht von einem V8-Motor angetrieben wurde. Zudem wurde mit dem DB7 die bei Aston Martin traditionsreiche Typenbezeichnung DB wiederbelebt, welche auf die Initialen David Browns, des langjährigen Eigners der Marke, zurückgehen.
 
Insgesamt wurden über 7000 Exemplare des DB7 gebaut.
 
1999-01_prospekt_aston-Martin_db7-vantage
 
 
Powered by Phoca Download