Skoda Rapid (2012-2019)

Der Škoda Rapid ist ein Pkw der Kompaktklasse. Das Fahrzeug schließt die Lücke zwischen Fabia und Octavia.

Im März 2017 wurde auf dem Genfer Autosalon ein erneuertes Modell des Rapid vorgestellt: Neben den beiden neuen Drei-Zylinder-Motoren mit einem Liter Hubraum (95 bzw. 110 PS), die die 1,2-Liter-Motoren ersetzen, wurde auch das Design modernisiert: Die Frontschürze wurde neu gezeichnet und erhielt neue Nebelscheinwerfer. Die Heckleuchten wurden schwarz eingefärbt. Die Hauptscheinwerfer leuchten seit Frühjahr 2017 mit Bi-Xenon-Leuchten. Das Tagfahrlicht ist optional mit LED-Technik ausgestattet und befindet sich im Hauptscheinwerfer. Diese LED-Einheit ist zugleich der LED-Blinker. Der neue Lichtassistent, der die Scheinwerfer bei Bedarf automatisch einschaltet, Dauerfernlicht erlaubt und das Fahrzeugumfeld beleuchtet, rundet das Facelift ab. Für den Rapid wurden auch Infotainment-Systeme mit Internetzugang und Online-Diensten integriert.

2018-09_preisliste_skoda_rapid-spaceback-cool-edition
2018-07_preisliste_skoda_rapid-clever
2018-05_preisliste_skoda_rapid-spaceback-cool-edition
2018-05_preisliste_skoda_rapid-clever
2018-01_preisliste_skoda_rapid-clever
2017-11_preisliste_skoda_rapid-spaceback-cool-edition
2017-05_preisliste_skoda_rapid-drive
2016-12_preisliste_skoda_rapid-drive
2016-10_preisliste_skoda_rapid-spaceback-scoutline
2016-10_preisliste_skoda_rapid-spaceback-emotion-plus
2016-10_preisliste_skoda_rapid-spaceback-cool-edition
2016-05_preisliste_skoda_rapid-spaceback
2016-05_preisliste_skoda_rapid-spaceback-scoutline
 
 
Powered by Phoca Download